Sprengel Hanau-Hersfeld - * „Meditation des Tanzes“ - Tänze, Texte und Meditationen zum Frühling - Anmeldung bitte bis 17.04.

Tageslosung

Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR ist einer.
Das ist das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.
* „Meditation des Tanzes“ - Tänze, Texte und Meditationen zum Frühling - Anmeldung bitte bis 17.04.
26042019-frauen-tanz-web
percent75
Fr, 26. April 2019, 19:00
Gemeindehaus an der Johanneskirche
Frankfurter Landstraße Ecke Theodor-Fontane-Straße
63452 Hanau
069.443599

„Meditation des Tanzes“ für Menschen jeden Alters, die Freude an Musik und Bewegung haben

Tänze, Texte und Meditationen zum Frühling

Freitag, 26.4.2019, 19 - 21 Uhr - Hanau, Gemeindehaus an der Johanneskirche, Frankfurter Landstraße/Theodor-Fontane-Straße

 „Durch ganzheitliches Tun bekommen wir Zugang zu unserer Mitte, können so rund und heil werden.
Im Tanz können wir uns begegnen, bewegen, berühren und anrühren lassen, von der Musik getragen fühlen und unserer Seele Flügel wachsen lassen.
Wir erleben Ruhe und Harmonie.
Den Tanz meditierend, in der Einheit von Körper, Seele, Gefühl und Geist sind wir unterwegs zu uns selbst –
zu anderen - zum Göttlichen in uns.
Im Tanz wird die Schwere des Körpers aufgehoben,
wir spüren Lebendigkeit und Lebensfreude, so beflügelt können wir uns frei entfalten.“

Leitung- Info- Anmeldung: Jutta Sybon,
Leiterin für MEDITATION DES TANZES - Sacred Dance und internationale Folklore

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 17.4.2019: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 069 - 44 35 99

Kosten: 12 €

Veranstalterinnen:
Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau
Frauenarbeit, Kirchenkreis Hanau