Sprengel Hanau - Ersten Platz beim Kurhessischer Medienpreis für Jugendgruppe „Cross Kids“

Tageslosung

3. Sonntag im Advent
Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen.
Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.

 

 

Ersten Platz beim Kurhessischer Medienpreis für Jugendgruppe „Cross Kids“
03122018-kg-bruchkoebel-medienpreis-2-web
percent75

Beim Videowettbewerb Kurhessischer Medienpreis 2018: „Ich zeig Dir meine Kirche“ geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Cross Kids“ der Kirchengemeinde Roßdorf für ihren Film: „Klein, aber fein ... Die Michaelskirche Roßdorf“.
Siehe auch Netzwerk Kirchenpädagogik + Ev. KIrchengemeinde Roßdorf

1. Platz beim Kurhessischer Medienpreis 2018

Beim Videowettbewerb Kurhessischer Medienpreis 2018: „Ich zeig Dir meine Kirche“ geht der erste Preis an die Jugendgruppe „Cross Kids“ der Kirchengemeinde Roßdorf für ihren Film: „Klein, aber fein ... Die Michaelskirche Roßdorf“.

Die Jugendgruppe „Cross Kids“ wurde auf den Videowettbewerb aufmerksam und das Interesse war geweckt. In der Gruppe für den Videodreh trafen sich 13 junge Menschen zwischen 13 und 20 Jahren. Im Oktober 2017 haben sie zur Kirchenerkundung getroffen. Direkt an diesem Tag sind erste Ideen zum Clip entstanden. Es haben sich Teams gebildet und die Geschichtlichen Daten wurden unter die Lupe genommen. Es war eine große Herausforderung in 180 Sekunden so viele Informationen, aber auch Emotionen und eine ansprechende Story in den Clip einzubauen. Den Jugendlichen war es beim Schreiben des Drehbuchs sehr wichtig, dass die Menschen, die diesen Film sehen neugierig werden. Der Zuschauer sollte mit einem Schmunzeln im Gesicht über diesen Clip zum Nachdenken angeregt werden. Auch über den Drehtermin wurde genau nachgedacht. Wegen unserer schönen grünen Umgebung der Kirche wurde dieser für Mai 2018 gewählt. Somit konnte der Film pünktlich Ende Juni eingereicht werden.

Ende Oktober wurde es dann Spannend. Die Kirchengemeinde wurde darüber informiert, dass ihr Film nach der Auswahl der Jury zu der Endausscheidung der letzten 7 Filme gehört. Mit diesem Wissen machten sich 8 Jugendliche und junge Erwachsene mit der Jugendleiterin Michaela Schlenstedt am 30.11.2018 auf den Weg nach Kassel. Der Empfang in Kassel war sehr herzlich und das Programm rund um die Preisverleihung lies keine Wünsche offen.
Mit jeder Ankündigung der Platzierungen stieg die Spannung. Nach Ankündigung von Platz 1 und den ersten Sekunden des Films mit dem Bild der Michaelskirche war die Freude riesen groß!

Carsten Schlenstedt
Ev. Kirchengemeinde Roßdorf

mid - eingestellt am 03.12.2018