Sprengel Hanau-Hersfeld - „Welttag Suizidprävention“ - Viktor Staudt liest aus seinem Buch „Die Geschichte meines Selbstmordes“

Veranstaltungen ev. forum

Aug 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Tageslosung

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen.
Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen.
„Welttag Suizidprävention“ - Viktor Staudt liest aus seinem Buch „Die Geschichte meines Selbstmordes“
telefonseelsorge
Di, 10. September 2019, 19:00
Alte Johanneskirche
Johanneskirchplatz 1
63450 Hanau
Telefonseelsorge - Büro Tel.: 0 61 84 - 9 37 99 60

 

Viktor Staudt verlor 1999 im Alter von 30 Jahren bei einen Suizidversuch beide Beine.
Seitdem ist er auf einen Rollstuhl angewiesen.
(Foto)mit Angabe des Fotographen
Sein Buch „Die Geschichte meines Selbstmordes“ erschien 2012 in den Niederlanden.
Durch dieses Buch und seine öffentlichen Auftritte u.a. bei IFOTES (dem internationalen Kongress für Telefonseelsorge) in Aachen 2016
hat er ein internationales Publikum erreicht.
Sein Anliegen ist es, seine Erfahrungen und Erkenntnisse im Blick auf Depression und Suizidgefahr einem breiten Publikum zugänglich machen.


Veranstalter ist :die Ökumenische Telefonseelsorge Main-Kinzig in Kooperation mit
der Ökumenischen TelefonSeelsorge Untermain, der evangelischen Stadtkirchengemeinde Hanau, dem Evangelischen Forum Hanau und dem Förderverein „Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Hanau“ e.V.