THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Kindermund tut Wahrheit kund...

Als Kirchengemeinde geben wir uns wirklich Mühe, neben Eltern auch die Kinder direkt anzusprechen. Also laden wir zu den Kindergottesdiensten noch wirklich mit einem echten Brief ein.

Weiterlesen ...

Lebenssegen

Es ist wieder soweit: An den nächsten Sonntagen werden in den evangelischen Kirchen Konfirmationen gefeiert. Seit 1539 gibt es sie; die Konfirmation wurde vom Reformator Martin Bucer „erfunden“.

Weiterlesen ...

Willkommenskultur

Applaudierende Menschen am Bahnsteig, „welcome“ „Willkommen“ steht auf großen Bannern, Kinder bekommen Teddies in die Hand gedrückt, erschöpfte Gesichter lächeln. Willkommenskultur! -„Hosianna“ rufen...

Weiterlesen ...

Perspektiven eines Frühlingstages

Am Donnerstagnachmittag war es endlich soweit: die dicke Jacke bleibt am Haken hängen, die Terrasse wird gereinigt. Die Bänke im Feld sind besetzt, als ich mit dem Hund spazieren gehe.

Weiterlesen ...

Tageslosung

Liebet den HERRN, alle seine Heiligen!
Er ist nur "einer", und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und von allen Kräften, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer.
Evangelische Brückengemeinde Nidderau
Heldenbergen

kircheaussenansichtDie Evangelische Brückenkirche Heldenbergen liegt auf einer kleinen Insel zwischen Nidder und Altarm. Die 2010 renovierte Brückenkirche lädt Sie herzlich zu den unterschiedlichsten Gottesdiensten und Begegnungen ein. Besonders ist unser Kirchencafé, das monatlich zum Plausch nach dem Gottesdienst einlädt.

GEMEINDEBRIEF
gemeindebriefbildbreit
GOTTESDIENSTE
img0699hoehererausschnitt2
AKTUELLES
Hier finden sie unsere Termine:

Gruppen (A)   Gruppen (B) 

Kindergottesdienst
Weitere Veranstaltungen und Infos im Gemeindebrief (siehe Kachel oben)

SPENDENAKTION DÄMMPLATTEN - - ETAPPENZIEL ERREICHT!

Dank Ihrer Spendenbereitschaft kann der Förderverein Evangelische Kirche Heldenbergen e.V. stolz und glücklich verkünden, dass die benötigten 200 Dämmplatten mit Ihrer Hilfe finanziert sind! Durch einen Zuschuss der Landeskirche, den Jahresüberschuss 2014 des Fördervereins und Ihre Spenden haben wir im Gemeindehaus endlich „warme Füße“. Wir haben damit das erste Etappenziel der „Tour de Gemeindehaus“ erreicht!
HERZLICHEN DANK AN ALLE SPENDER!

ESSENSBANK - Möchten Sie mitarbeiten?

Die Essensbank möchte eine Brücke bauen zwischen überschüssigen bzw. gespendeten Lebensmitteln und dem ungedeckten Bedarf notleidender Menschen vor Ort.

Ev. Kita Heldenbergen
Öffnungszeit: 7.30 - 16.30 Uhr
indexkita

Telefon 06187 / 291 581

Förderverein der Ev. Brückenkirche
img0027

Neuer Vorstand

Flötenkreise
donnerstags ab 14.30 Uhr

Unterricht für Flöte, Gitarre, Hackbrett ...

Leitung Jutta Claar
Telefon: 06187 / 1215

Mieten Sie unser Gemeindehaus!
Wir bieten Ihnen ein helles, freundliches Haus...

... mit zwei Räumen, die bei Bedarf auch zu einem verbunden werden können. So passen bis zu 100 Personen in unser Haus. Die Küche ist gut ausgestattet mit einer schnellen Spülmaschine und Geschirr in ausreichender Menge.