THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Mit diesem Grundrecht beginnt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. „Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Für Glaubende liegt es auf der Hand:

Weiterlesen ...

Die Grenze der Grenze

Als ich als Kind mit meinen Eltern in das ehemalige Jugoslawien in den Urlaub gefahren bin, waren Grenzkontrollen selbstverständlich. Österreich, Italien, Jugoslawien. Später Österreich, Italien, Maz...

Weiterlesen ...

Füße hoch und Augen auf!

Ich bin zwar Pfarrer geworden, aber an meine eigene Konfirmandenzeit kann ich mich kaum noch erinnern. Bis auf einen Gottesdienst, den damals ein schon über 80jähriger Vertretungspfarrer in unserer G...

Weiterlesen ...

Auch Island ist im Finale!

Am Anfang, in den ersten Spielen der Vorrunde, konnte ich das Geräusch erst gar nicht deuten. Es klang wie eine Mischung aus Hagel und so etwas wie einem Peitschenhieb, zumindest zuhause vor dem Fern...

Weiterlesen ...

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Tageslosung

18. Sonntag nach Trinitatis
Ich will sie reinigen von aller Missetat, womit sie wider mich gesündigt haben, und will ihnen vergeben.
Unser Heiland Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
# ÖN8 - Ökumenische Jugendnacht
07102016-oek-jugendnacht-web

Seit über 30 veranstalten die Katholische und Evangelische Jugend nun schon gemeinsam die Ökumenische Jugendnacht im Kirchenkreis Hanau. Nun ist es wieder soweit, circa 400 Firmlinge und Konfirmanden werden wieder im evangelischen Gemeindezentrum in Maintal-Dörnigheim zusammen kommen, um gemeinsam einen erlebnisreichen Abend zu verbringen. Dafür sorgen über 100 Haupt- und Ehrenamtliche aus dem Ev. Kirchenkreis und dem Kath. Dekanat Hanau.

„Du bist Wichtig!“, so lautet das diesjährige Motto der ÖN8. Um dieser Aussage nachzukommen wird es am Abend eine große Spannbreite an Angeboten und Workshops geben. Und hoffentlich erfährt jeder Teilnehmer am Ende des Abend wer oder was für Ihn oder Sie wichtig ist. Aber nicht nur inhaltliches steht auf dem Programm. Für eine gelungene Abwechslung sorgen die KostBAR, das Bürostuhlbasketballfeld und vieles mehr.

Die Ökumenische Jugendnacht beginnt um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr) mit einem Jugendgottesdienst und endet um 22.00 Uhr im evang. Gemeindezentrum mit dem Abendsegen.

10 Jahre Baukastensystem
Jugendleiter/innen - Card mit dem Baukastensystem des Kreisjugendringes Main-Kinzig
banner-herbstprogramm

Gerade ist der neue Flyer für das Halbjahresprogramm der "Baukasten" Juleica-Ausbildung erschienen.

Der Kreisjugendring Main-Kinzig feiert in diesem Herbst das 10jährige Baukastenjubiläum. In diesen 10 Jahren konnten wir über den Kreisjugendring über 300 Seminare für Ehrenamtliche anbieten.
 
Der neue Halbjahres-Flyer für die Zeit von Oktober 2016 bis Februar 2017 bietet wieder eine ganze Reihe von Kursen zur Qualifizierung und Ausbildung an. Die Besonderheit dabei ist, dass es jeweils kurze Einheiten (am Abend oder Samstags) sind, die auch von Berufstätigen oder Müttern oder Vätern, die in diesem Bereich aktiv sind, gut wahrgenommen werden können.
 
Wer in einem Zeitrahmen von eineinhalb Jahren dabei Kurse mit insgesamt 40 Zeitstunden belegt hat, kann dabei die bundesweit gültige „JugendleiterCard“ (JuLeiCa) erhalten, die den Besitzern viele Vorteile bietet.
 
Doch auch der Besuch einzelner Veranstaltungen bringt den Teilnehmenden großen Gewinn im Umgang mit Gruppen oder zur eigenen Weiterbildung.
Kinderfreizeit in Holland ein voller Erfolg
19092016-jugend-web

Es ist Montagmorgen 09:45 Uhr. Die ersten Kinder werden ganz aufgeregt von ihren Eltern zum Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee gebracht. Alle 15 Kinder machen sich an diesem Tag auf den langen Weg zum Campingplatz Duinrell in Wassenaar, Holland.

Was wollen Jugendliche in Hochstadt?
26072016-werkstatttag-jugendarbeit-hochstadt-web

Achtzehn Studierende der Hochschule Darmstadt haben sich auf die Suche nach den Jugendlichen in Hochstadt gemacht und im Rahmen ihres Seminars „Jugendarbeit in einer Kommune subjektwissenschaftlich erforschen“ interessante Erkenntnisse gewonnen

»Aus einer Mücke keinen Elefanten machen«
05042016-seminar-streit-gruppenbild-web

Auszubildende im Kraftfahrzeuggewerbe der Ludwig Geißler Schule Hanau nehmen an Gewaltpräventionsprojekt „Streit ohne Fight“ teil. "Nur wegen einer Kippe riskiere ich doch keine dicke Lippe“, fasst ein Schüler am Ende das Gelernte zusammen.

FreiTag
freitagflyer-seite001

Für alle Konfirmierten aus 2016 und mehr...
Hier die nächsten Termine: 09. September, 14. Oktober, 11. November und 02. Dezember

Mit der Juleica in die Ferien
274060originalrbbyerysipelpixeliode

 

Auch in diesem Jahr können alle Juleica-InhaberInnen einige Freizeitparks kostenlos oder stark ermäßigt besuchen

Bunter Grundkurs 2016
dsc1918-bearbeitet-web

In der zweiten Osterferienwoche 2016 fand auf dem Volkersberg wieder der jährliche „Bunter Grundkurs“ statt. Veranstaltet wurde er gemeinsam von den evangelischen Kirchenkreisen Hanau, Gelnhausen, Schlüchtern und Fulda.