Tageslosung

So sollst du nun wissen, dass der HERR, dein Gott, allein Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Barmherzigkeit bis ins tausendste Glied hält denen, die ihn lieben und seine Gebote halten.
Jesus betet: Das ist das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.

Kirchliches Leben in der Region

Was bei uns los ist

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region.

Bernd Böttner zum neuen Prälaten der Landeskirche berufen
Propst des Sprengels Hanau wird theologischer Stellvertreter des Bischofs – Amtsbeginn 1. Januar 2018
22052017-praelat-boettner-web

Propst Bernd Böttner (Hanau) wird Prälat der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Der Rat der Landeskirche berief den 61jährigen am vergangenen Freitag in Kassel zum Nachfolger von Prälatin Marita Natt, die zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand treten wird. Amtsbeginn wird der 1. Januar 2018 sein.

1558 Stimmen erklingen wieder zuverlässig - klangschön wie am ersten Tag!
  • 22052017-orgel-2-web
  • 22052017-orgel-3-web
  • 22052017-orgel-4-web
  • 22052017-orgel-1-web

Alle 1558 Pfeifen haben ihren Platz wieder gefunden. Die Orgelrenovierung in der Johanneskirche ist erfolgreich abgeschlossen worden. Fast 5 Monate lang gab es kein Orgelspiel in der Johanneskirche. Der Grund war eine umfassende Renovierung des Instrumentes, die nötig geworden war, da etliche Bauteile nicht mehr zuverlässig funktionierten.

#Fluchtgedenken: Schweigeminute für mehr als 10.000 Tote
Gedenkveranstaltung während Kirchentag am 26. Mai am Berliner Hauptbahnhof
26052017-fluchtgedenken-web

Mit einer Gedenkveranstaltung am Berliner Hauptbahnhof und einer großen Plakatkampagne protestiert ein breites Bündnis von kirchlichen und nichtkirchlichen Organisationen gegen das Sterben im Mittelmeer. Sie schließen sich damit der Schweigeminute beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin an. Der Kirchentag unterbricht sein gesamtes Programm für die Toten der europäischen Außengrenzen am Freitag, 26. Mai 2017, um 12 Uhr.

Freie Plätze für Ferienangebote des TKJE
0a3-tkje-web

Nach den Ferien ist bekanntermaßen vor den Ferien. So stehen in zwei Monaten bereits die Sommerferien wieder bevor. Auch in diesem Jahr bietet das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee wieder Ferienspiele und eine Freizeit für Kinder an. Für beide Angebote gibt es noch freie Plätze. Die Sommerferienspiele für Kinder von 6-12 Jahren, finden in der ersten Ferienwoche vom 03.07. – 07.07.2017 in der Wasserburg in Erlensee statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für das erste Kind 50 €, für das zweite 45 €. Hierfür gibt es noch 13 freie Plätze.

Luther aus besonderem Holz geschnitzt - Marionettentheater für Kinder im Kindergartenalter
01062017-luther-marionette-web

Am Donnerstag, den 01. Juni, erweckt Roland Richter, der leiter des Hanauer Marionettentheaters, um 10.30 Uhr im Evangelisches Gemeindezentrum Dörnigheim die 75 cm große Luther-Marionette. Er spielt Szenen aus dem Leben Martin Luthers. Zwischen den Spielszenen unterhält sich Martin Luther mit seinem Puppenspieler. Die Aufführung ist speziell für Kinder im Kindergartenalter. Der Eintritt beträgt 4.- Euro.

100 Jahre Ev. Kindertagesstätte Regenbogen - Generationen von Bruchköbeler Kindern geprägt
  • 22052017-kita-bruchkoebel-1-web
  • 22052017-kita-bruchkoebel-2-web

Es war der 30. Juli 1917, als der Vorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Bruchköbel mit Pfarrer Heinrich Kienzler und der Frauenhilfe die Gründung einer „Evangelischen Kleinkinderschule“ beschloss. Der Erste Weltkrieg dauerte zu jener Zeit bereits knappe drei Jahre, fast alle Männer des kleinen Ortes waren an der Front. Die Frauen hatten in ihren landwirtschaftlich geprägten Haushalten viel zu leisten; oft fehlte es an der Zeit für die Kinder. Kurz entschlossen stellte die Kirchengemeinde das Gemeindehaus und einen Teil des Pfarrgartens zur Verfügung, stellte die Erzieherin Marie Weber („Tante Marie“) an und begann innerhalb weniger Wochen nach dem Beschluss den Betrieb mit 80 Kindern.

Mit dem Reformator von Worms bis zur Wartburg unterwegs: 400 Kilometer langer „Lutherweg 1521“
22052017-lutherweg-web

Nach mehr als fünf Jahren Planung wird der Lutherweg 1521 im mittelhessischen Romrod bei Alsfeld offiziell eröffnet. Der 400 Kilometer lange Wander- und Pilgerpfad zwischen Worms und Eisenach gilt als eines der zentralen Projekte zum 500. Jahrestag der Reformation 2017 in Hessen und Rheinland-Pfalz.

„Gemeinsam unterwegs“ – eine Ausstellung zu Leben und Endlichkeit
22052017-ausstellung-hospiz-web

21.05. bis 09.06.: „Gemeinsam unterwegs“ – so der Titel einer neuen Ausstellung unseres Ambulanten Hospizdienstes, die zukünftig deutschlandweit Einrichtungen und Diensten zur Ausleihe zur Verfügung steht. Bilder des Langeooger Inselmalers Anselm wurden hier kombiniert mit Zitaten aus Liedern von Rolf Zuckowski. Die Ausstellung hat einen engen Bezug zur Hospizarbeit sowie der biblischen Emmaus-Geschichte. Ausstellungsort: Ev. Johanneskirche, Frankfurter Landstraße, 63452 Hanau - Öffnungszeiten: Sonntag, 28. Mai und 4. Juni, 11:30 – 13:30 Uhr, Pfingstmontag, 5. Juni, 11:30 – 13:00 Uhr, Mittwoch, 24. + 31. Mai, 7. Juni, 15:00 – 17:00 Uhr, Samstag, 27. Mai, 3. Juni, 14:00 – 16:00 Uhr

Goodyear Dunlop Hanau spendet 1.350 Euro an „Pilot – Evangelische Fachstelle Jugendberufshilfe“
22052017-pilot-spende-dunlop-web-1

Junge Menschen im Berufswahlprozess zu unterstützen, ihre Fragen zu beantworten und den Übergang in eine Ausbildung und einen Beruf zu fördern ist das Ziel von Pilot. Die Mitarbeite-rinnen der Fachstelle beraten und begleiten Jugendliche dabei, eine berufliche Perspektive zu entwickeln und eine Chance auf Ausbildung zu erhalten. Goodyear Dunlop hat die Organisati-on nun mit einer Spende in Höhe von 1350€ unterstützt.

HOCH HINAUS! Ein Fest der Kirchenmusik vom 8. bis 10. September in Marburg
Programm lädt ein zum Hören und Mitmachen – jetzt anmelden!
  • 08092017-landesposaunentagmarburg-web
  • 08092017-landesmusiktag-logo-web

Im 500. Jahr der Reformation feiert die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ihre Landeskirchenmusiktage in Marburg. Vom 8. bis 10. September 2017 treffen sich über 1.000 Musizierende in der Stadt und laden zum gemeinsamen Singen, Flöten, Blasen oder Zuhören ein. Ab sofort können sich Musikbegeisterte anmelden unter www.landeskirchenmusiktage.de . Bischof Martin Hein ist dabei: „Die Reformation war eine Singbewegung, der wir bis heute viel verdanken. Kirchenmusik und Gemeindegesang sind Geschenke der Reformation, ohne die unser heutiges Gemeindeleben undenkbar ist.“

blick in die kirche: Ostern bringt neues Leben & Kirchentag im Reformationsjahr
blick in die kirche - Mitarbeiterzeitschrift der EKKW mit aktuellen Themen und Informatione
02052017-blick-in-die-kirche-web

Ostern: Auferstehung: Was haben wir uns darunter vorzustellen? Gewiss nicht, was in manchen Horrorfilmen zu sehen ist: die Wiederbelebung eines Leichnams, die Rückkehr eines Toten.
Kirchentag: Dieses Heft soll eine Einladung sein, nach Berlin und Wittenberg zu fahren, mitzufeiern, mitzureden und mitzugestalten. „Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst“, sagte Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au schon vorab.

Monatsgedanke Mai: Hier geht es zur Sache
02052017-monatsspruch-mai-web

Welche Suppe schmeckt denn nun furchtbarer, die versalzene oder die fade? Eigentlich sind sie beide ekelhaft, unbekömmlich, auf ihre Weise. Von einem Christenmenschen wird man nicht erwarten, dass er oder sie jemandem „die Suppe versalzt“. Das wäre ein Widerspruch zu der Freundlichkeit, die man zu Recht von jemandem erwartet, der sich von Gott (dem Guten) bewegen lassen möchte. Dass Christen fade seien, hält man ihnen jedoch oft vor.

ÖKUMENISCHES SOZIALWORT DER JUGEND
08052017-sozialwort-web

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) haben ein gemeinsames Sozialwort der Jugend vorgelegt. Unter dem Leitgedanken „... damit die Welt zusammen hält“ positionieren sich die kirchlichen Jugendverbände damit im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 zu aktuellen politischen Fragen. www.sozialwort.de